Saskia Naumann moderiert eine Weltpremiere auf der Intermot | Messemoderatorin Köln

Die Internationale Motorrad- und Rollermesse INTERMOT ist die Leitmesse für motorisierte Zweiräder und findet alle zwei Jahre in Köln statt. Diesmal konnten über 200.000 Motorradfans aus aller Welt aufregende Neuheiten entdecken, fachsimpeln und spektakuläre Stuntshows erleben. Vor allem der Bereich Elektro-Mobilität (e-motion) stand im Fokus der 886 Aussteller, und auch das Thema Umbauten (Custom) war wie immer ein großer Renner. Auf der Gesamtfläche von 188.000 m² gab es außerdem ein breites Angebot an Zubehör und Bekleidung zu bestaunen.

Heiße Öfen, coole Typen, spektakuläre Action – so kann man die knisternde Atmosphäre der INTERMOT zusammenfassen. Motorradverrückte Fans überall – und ich war mit meiner Moderation mittendrin. Und hatte die große Ehre, eine absolute Weltpremiere zu präsentieren. Diesmal ging es um die neuen Motorroller eines taiwanesischen Premium-Herstellers. In Bezug auf Technik und Ausstattung waren die Modelle zukunftweisende Highlights auf der Messe und haben gezeigt, was auch bei Motorrollern heute alles möglich ist. In meinen Vorbereitungsgesprächen mit dem Marketingmanager des Unternehmens konnte ich die neuen Produkte genau kennenlernen und habe ein spannendes Moderationskonzept entwickelt, das auch das technisch anspruchsvolle Publikum unterhielt und überzeugte.

Sie möchten mehr über meine Tätigkeit als Messemoderatorin erfahren? Dann besuchen Sie doch mal meine Eventseite : http://die-eventmoderatorin.de/messemoderatorin-moderatorin-messe/