Der Blick hinter die Kulissen bei Guten Morgen Deutschland

2 Uhr: Der Wecker klingelt

Deshalb gehe ich auch schon um 17 Uhr schlafen

Saskia Naumann als Moderatorin buchen- ein Portrait

3 Uhr: Ab jetzt heisst es Vollgas geben

Nach einer Telefon-Konferenz mit dem Meteorologen schreibe ich meine Texte bis 4 Uhr

4 Uhr: Ab in die Maske, damit wir Moderatoren auch schön frisch aussehen

Ich nehme immer einmal die komplette Runderneuerung 😉

5-6 Uhr: Konferenzen & Proben

In der letzten Stunde vor der Sendung wirds noch einmal richtig stressig. Die Frühwerte aktualisiere ich erst wenige Minuten vor der Sendung

RTL-Moderatorin Saskia Naumann als Wetterfee vor der Karte

6 Uhr: ab ins Studio und live on Air

Ich freue mich sehr, wenn die Sendung startet und versuche mir immer etwas Besonderes für das Wetter auszudenken

Auch hinter den Kulissen wird viel gelacht

Schau dir doch mal unsere Stories auf Instagram an:-)

8.30 Uhr: Die Sendung ist schon wieder vorbei

Jetzt haben wir 10 Minuten Pause

8.40 Uhr: Die nächste Konferenz steht an

Wir sprechen darüber, wie wir unsere hohe Qualität noch optimieren können, erhalten konstruktives Feedback und planen die Themen für den nächsten Tag

9.15 Uhr: Frühstück

Jetzt ist es an der Zeit kurz zu entspannen

Bis 11.30 Uhr: Absprachen mit der Wetterredaktion, Planung von Drehs und Schalten

...und ein netter Schnack mit den lieben Kollegen darf natürlich auch nicht fehlen

11.30 Uhr: Feierabend

Ein Treffen mit Freunden rundet den Tag ab. Aber pünktlich um 17 Uhr gehe ich schon wieder schlafen.